Was kostet ein Online-Shop?

Was kostet ein Online-Shop?

Online-Shopping wird immer beliebter und vielleicht eignet sich deine Geschäftsidee beziehungsweise dein Produkt auch ideal für E-Commerce – aber welche Kosten kommen mit einem Online-Shop auf dich zu?

sucedo arbeitet mit Woocommerce, denn dieses Shopsystem ist weltweit am weitesten verbreitet. Somit gibt es unzählige Erweiterungen für spezielle Anwendungsfälle mit denen sich auch komplexe Anforderungen abbilden lassen.

Wie viel kostet ein WooCommerce-Shop?

Im Folgenden mal eine beispielhafte Rechnung. Natürlich ist dabei zu beachten, dass die Preise sich stark unterscheiden können je nach Umfang des Shops und deinen Anforderungen.

Die Basis

WooCommerce selbst ist kostenlos, erst die Erweiterungen kosten Geld.
In Deutschland absolut notwendig aufgrund der strengen Datenschutzregelungen ist eine der beiden Erweiterungen German Market oder Germanized. Kostenpunkt hierfür sind ca. 69 Euro.
Für unsere Rechnung gehen wir beispielhaft noch von 2-3 weiteren kostenpflichtigen Erweiterungen für je ca. 40 Euro aus, die du eventuell für Zahlungsmittel, Produktkonfigurationen oder ähnliches brauchst.

ca. 180 Euro

Funktionalität

Ob 3 Produkte oder 300 – es gibt immer einen gewissen Grundaufwand für Zahlungsoptionen, Versandmethoden und weitere Einstellungen, die auch entsprechend gut getestet werden müssen damit sie im Bestellablauf reibungslos funktionieren. Gehen wir vom einfachsten Fall aus und planen hierfür 6-8 Stunden ein.

ca. 480 Euro

Struktur & Gestaltung

Nun geht es an das Design des Online-Shops. Gehen wir hier davon aus, dass es sich nur um weniger als zehn Produkte handelt oder nur Beispielprodukte eingefügt werden und die Inhalte ansonsten von dir selbst angelegt werden. Neben den Pflichtseiten wie Impressum, Datenschutz, Widerspruch etc. und den Shop- bzw. Produktseiten stellst du auf der Startseite deine Produktkategorien vor und nutzt ein Banner für Aktionen.

ca. 590 Euro

Zusammengefasst kommst du so für einen Basis-Shop ohne besondere Anforderungen und mit wenigen Produkten auf 1.250 Euro.
Für ein Shop-Projekt, dass sich im mittleren Segment bewegt was den Aufwand angeht, kannst du mit ca. 2.500 – 3.500 Euro rechnen.

 

Ganz schön viel Geld?

Du möchtest mit einem Online-Shop ja Geld verdienen – daher lohnt es sich auch in einen gut gestalteten und funktional erweiterbaren Shop zu investieren an den du dann verschiedene Online-Marketing-Maßnahmen anknüpfen kannst. sucedo erstellt dir gerne ein individuelles Angebot für dein Shop-Projekt.